Internationale zeitgenössische Kunst. Malerei, Skulptur, Fotografie, Videokunst, Installation, Performance.

1984

1985

1986

1987

1988

1989

1990

1991

1992

1993

1994

1995

1996

1997

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004

2005

1986



12.01. - 31.01.

Gerhard Benz, „Bewegende Bilder - Photos, Video, Musik“


02.02. - 28.02.

Hendrik Spieß, „Mir Selbst auf der Spur“, Malerei


02.03. - 28.03.

Lo Blickensdorf, „Hier ist ja auch nicht schlecht“, Malerei


23.03.   

Anton Tripp, „Zweite Lesung von der Kanzel", Literatur-Aktion


06.04. - 04.05.

Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Detlef Seidensticker

„Mal was Andres!“, Malerei, Installation, Video


04.05. - 23.05.

Nick La Rosa, „Poetische Deklaration an Mythos und Kunst“, Malerei


25.06. - 20.06.

Hans Binn, „Wie kommt der nackte Mann ins Gebirge?“, Malerei, Zeichnung, Holzschnitt

Einführung: Klaus Merten


„Bewegung in der Kunst“

02.08.     Dominik Böhringer, „Gestörte Ströme“ -

               Performance auf dem Rhein und Ausstellung und Aktion in der Galerie

09.08.     VIDEO CONGRESS, „Metasprache“ u.a., Internationale Film- und Videokunst

16.08.     Wulf Noll, „Lesung auf den Barrikaden“, Literaturaktion

23.08.     Unsere Liebe, „... und andere Räume“, Klang-Performance


05.09. - 21.09.

"HOCH ZWEI"

Kulturprojekt Düsseldelta e.V. (im ZAKK, Düsseldorf)

Kunst zum Quadrat - Zwei Wochen Performance, Bilder, Objekte, Musik, Film (Kat.)

Kurator: Hubertus Wunschik


14.09. - 10.10.

Max Müller, Skulptur und Malerei

Einführung: Dr. Georg Böhme


12.10. - 20.11.

Giuseppe Medagli, „Die verbotene Kunst“ (Katalog)

Einführung: Prof. Dr. Peter W. Rech


13.12.

FEST. ZWEI JAHRE – Live-Musik, Film- und Video-Kunst (im ZAKK, Düsseldorf)


23.11. - 21.12.

Margret Drabiniok, Rainer Nachtwey, Irmgard Zepf

„Innen im Außen“, Fotografien und Zeichnungen (Katalogbuch); Einführung: Prof. Hans Roosen